Weihnachten im Club

9. Dezember 2017

Wie in jedem Jahr hat der "Internationale Club Jülich" seine Mitglieder und Gäste zu einer "Christmas Party" eingeladen. Am Sonnabend, den 9. Dezember 2017, begrüßte unsere Vorsitzende, Sandrine Cowling, die über 100 Gäste, darunter zahlreiche ausländische Mitarbeiter des Forschungszentrums mit ihren Familien. So waren bei unserer Feier alle Altersgruppen von zwei bis achtzig Jahren vertreten.

Zur festlichen Einstimmung in unsere Weihnachtsfeier sang der Gospelchor der evangelischen Kirche Linnich unter Leitung von Youna Park, begleitet von Dr. Uli Mörschel auf dem E-Piano und Mischka am Bass. Die 20 Chormitglieder beeindruckten das Publikum durch ihren mitreißenden Gesang. Schön, dass dabei das Gospel "This child" von Chor und Gästen gemeinsam gesungen wurde. Der von unserem Clubmitglied, Barbara Müller, vermittelte Auftritt des Chores fand große Resonanz und lang anhaltenden Beifall.

Von ganz anderem Charakter war der nun folgende Auftritt der Flamenco Tanzgruppe "Sangria dance" unter Leitung von Olga Dulneva. Die fünf jungen Künstlerinnen führten uns in ihren farbenfrohen Kostümen drei andalusische Volkstänze vor, die herzlichen Beifall fanden.

Anschließend bat unsere Vorsitzende die Gäste zu einem reichhaltigen Büfett. Traditionsgemäß bereicherten unsere Mitglieder dieses Büfett wieder mit zahlreichen leckeren Gerichten aus der Küche ihres Landes.

 

Danach folgte der zweite Auftritt der Flamenco-Gruppe mit einem russischen Zigeunertanz. Ganz im Gegensatz zu den heißblütigen Rhythmen des Flamenco war dieser Tanz von besinnlicher, ausdrucksstarker Natur, wozu zweifelsohne auch die prachtvollen farbigen Gewänder der Tänzerinnen beitrugen. Die Gäste erlebten ein beeindruckendes Stück russischer Folklore, das mit viel Beifall belohnt wurde.

Wie bei unseren Feiern üblich, gab es eine Fülle von Begegnungen, Gesprächen und neue Kontakte ganz im Sinne unseres internationalen Clubs. Zum Abschluss des Abends informierte Frau Cowling die Gäste, dass sie aufgrund ihres Umzuges nach Frankreich ihre Funktion als Vorsitzenden am Jahresende abgeben wird. Zugleich verwies sie in diesem Zusammenhang auf die am 17.1.2018 stattfindende Mitgliederversammlung.

Unsere "Christmas Party" bildete auch in diesem Jahr wieder einen schönen Ausklang unseres vielfältigen Clublebens.

(Link zur Fotogalerie)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Es kann sein, dass nicht alle Seiten korrekt dargestellt werden, wenn Sie Cookies ablehnen.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen