Claudia in den USA

17. September 2013

An diesem Dienstag konnten wir Claudia Zanders Amerika-Urlaub in Bildern verfolgen,

während wir ihrem Kommentar über das Leben in Amerika lauschten.

Es gab interessante Ansichten von Las Vegas und einigen der Nationalparks sowie Sehenswürdigkeiten wie die Route 66, den Grand Canyon und Yosemite.

Uns stockte der Atem, als wir Claudia und ihren Mann am Rand von Felsvorsprüngen entlang balancieren sahen und die Schilder betrachteten, die vor Bären, Schlangen und anderen Tieren warnten. All das verdeutlichte uns die Höhe, die Gefahren und die unermessliche Größe und Schönheit der verschiedenen Canyons und Aussichten.

Claudias witzige Kommentare brachten uns zum Lachen über diverse Unterschiede zwischen der amerikanischen und der deutschen Kultur und die unterschiedlichen Lebensweisen.

Alle Zuhörer freuten sich über den angenehm verbrachten Vormittag, besonders die, die selber schon die gleichen Teile des amerikanischen Kontinents bereist hatten. Die Dankesworte unserer Vorsitzenden wurden von begeistertem Applaus begleitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Es kann sein, dass nicht alle Seiten korrekt dargestellt werden, wenn Sie Cookies ablehnen.