Grußkarten mit Myriam

Dienstag, 20. Mai 2014

Heute wurden wir dazu ermuntert, ein computergesteuertes Programm zur Gestaltung unserer eigenen Grußkarten zu nutzen.

Myriam Woischnik führte uns mit viel Geduld durch das von ihr verwendete System. Dazu gehören das Fotografieren von Blumen oder anderen Dingen, sowie das anschließende Eingeben der Fotos in ein Programm, welches Hilfestellung bietet bei der Zusammenstellung einer professionellen Grußkarte.

Die Leute reagierten unterschiedlich auf das Thema, einige hatten schon Erfahrungen mit demselben Programm gesammelt, manche benutzen andere Methoden oder Programme, die den gleichen Zweck erfüllen. Es gab jedoch doch auch einige, die gezielte Fragen stellten, um selber etwas Ähnliches auszuprobieren.

Außerdem durften wir einen jungen Mann aus China begrüßen, der gerade erst nach Jülich gekommen ist. Er hatte viele Fragen über die Stadt, Einkaufsmöglichkeiten, Wohnungssuche usw. und verschiedene Mitglieder taten ihr Bestes, um seine Fragen zu beantworten.

(schauen Sie auch die Fotos an ...)