Chinesisches Neujahrsfest

Dienstag, 24. Februar 2015

Dies war ein ganz besonderer Tag für die Mitglieder des Internationalen Clubs.

 

Acht bezaubernde junge Chinesinnen hatten hart gearbeitet, damit wir mit ihnen das chinesische Neujahrsfest – das Jahr der Ziege – feiern konnten. Ein Frühlingsfest, welches auf jeden Fall das trübe Wetter draußen erträglicher machte.

Wir erhielten Einblick in viele traditionelle Gebräuche. So bekamen wir zum Beispiel rote Armbändchen als Glücksbringer für das neue Jahr. Am eindrucksvollsten war jedoch das riesige und vielfältige Buffet, das die jungen Damen für uns zusammengestellt hatten. Wer an diesem wunderbaren Fest teilgenommen hatte, brauchte hinterher nicht zum Mittagessen nach Hause zu gehen.

Zum Dank und als Zeichen unserer Wertschätzung gab es für unsere jungen Freundinnen nicht nur Blumen, sondern auch lauten Applaus und Beifallsrufe.

Ich bin mir sicher, dass diese außergewöhnliche Erfahrung einen ganz besondern Platz in unserer Erinnerung einnehmen wird.