Internationale Kaffeetafel

Sonntag, 31. Januar 2016

 

Um drei Uhr nachmittags trafen wir im Gästehaus ein zur alljährlichen „Internationalen Kaffeetafel“

und entdeckten, dass die Tische von Brunhilde Hütten wunderschön dekoriert worden waren.

 

Zahlreiche Kuchen zierten bereits das Buffet, welches mit dem Eintreffen weiterer Clubmitglieder zügig anwuchs.

Für jeden war etwas dabei, denn das Buffet bot eine interessante Vielfalt, vom einfachen Apfelkuchen bis zu frischer Sahnetorte, sowie von Käse-Scones bis zur Pilztarte.

 

Mit Freude nahmen wir zur Kenntnis, dass unsere Kaffeetafel so viele Leute angezogen hatte, die nicht nur gekommen waren, sondern auch eine solche Vielfalt an leckeren Speisen mitgebracht hatten.

 

Nicht nur Clubmitglieder waren gekommen, sondern auch Leute vom Forschungszentrum, sowie andere, die derzeit im Gästehaus wohnen. Als immer mehr Leute eintrafen, waren wir dankbar dafür, dass wir die alten Stühle gerettet hatten, von denen wir einige in den Clubraum bringen mussten, damit alle einen Sitzplatz fanden.

 

Unsere Kaffeetafel ist inzwischen zur Tradtion geworden, ein wunderbar warmherziger und einladender Nachmittag, der den tristen, nassen Januartag zu etwas Besonderem machte.

Unser Dank gilt allen, die dies möglich gemacht haben.

 

(Bilder in unserer Fotogalerie)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Es kann sein, dass nicht alle Seiten korrekt dargestellt werden, wenn Sie Cookies ablehnen.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen