Ein gelungener Jahresauftakt.

 28. Januar 2020

Die diesjährige internationale Kaffeetafel am 26. Januar erfreute sich wiederum große Beliebtheit; über 50 Mitglieder, darunter einige Familie und zahlreichen ausländischer Mitbürger, sind der Einladung gefolgt.

 

Zu Beginn begrüßte unsere neuen Vorsitzende, Myriam Woischnik-De Buck, die Gäste mit herzlichen Worten und stellte den am 16. Januar gewählten neuen Vorstand vor. Des weiteren verwies sie auf die bevorstehende 50jährige Gründung des internationalen Clubs und erbat Anregungen und Vorschläge für dessen Gestaltung. Ferner informierte sie über die vielfältigen Aktivitäten des Clubs im Februar. Unser Clubmitglied Kay Stone übersetzte die Ansprache ins Englische. Darnach lud unsere Vorsitzende zum Büfett, das über 25 verschiedene leckere Kuchen - vom Apfelstreusel bis Zwiebelkuchen - umfasste, darunter auch ausländische Spezialitäten. Alles Gebäck hatten unsere Mitglieder liebevoll zubereitet.

Das schmackhafte Büfett war aber nur eine Seite unseres geselligen Beisammenseins. Vielleicht noch lohnender waren die vielfältigen Begegnungen und anregenden Gespräche, teils auch auf englisch. Es zeigte sich dabei erneut die aufgeschlossene und freundliche Atmosphäre in unserem Club, die neue, interessante Begegnungen und Gespräche ermöglicht. Bleibt als Resümee: Es waren neben den kulinarischen Genüssen für alle Gäste zwei anregende Stunden.

Bericht von Hans G. Plott