Aufgaben

Der Club hat die Aufgaben,

  • den Kontakt der in- und ausländischen Mitglieder untereinander, zur Jülicher Bevölkerung sowie zu in- und ausländischen Organisationen gleicher Art zu pflegen,

  • das Einleben der Ausländer, die in Jülich tätig sind, zu fördern.

Zu diesem Zweck wird der Club insbesondere Veranstaltungen informativer, kultureller und gesellschaftlicher Art durchführen. Seine Tätigkeit soll dem Gedanken der Toleranz und Völkerverständigung dienen.

Der Club verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke  im Sinne der Gemeinnützigkeitsverordnung vom 24. Dezember 1953.